Anrufen

Das Priorat Notre-Dame heißt Sie ab dem 11. Mai 2020 wieder willkommen

Charta der guten Hygienepraktiken

Lassen Sie uns gemeinsam die richtigen Schritte unternehmen, um die Ausbreitung von Covid-19 zu verhindern


Montfrin, 10. Mai 2020

Nach 8 Wochen Haft wird Sie das Prieuré Notre-Dame ab dem 11. Mai 2020 wieder begrüßen.
Wir hoffen, dass diese Nachricht Sie alle bei guter Gesundheit findet, ebenso wie Ihre Lieben.
Die nationalen Tourismusbehörden sowie das „Referenz-Gästehaus"" und das Label Vélo-Netzwerk, dem wir zugeordnet sind, haben eine Liste bewährter Gesundheitspraktiken erstellt, die wir einhalten müssen.

Im Prieuré Notre-Dame haben wir unsere Organisation angepasst, um Sie gemäß diesen Empfehlungen zu empfangen, ohne Ihren Komfort und Ihr Wohlbefinden aus den Augen zu verlieren und gleichzeitig die Wärme unseres Willkommens maximal zu halten.

Räume und Distanzierung
Unser großes Haus ermöglicht es, soziale Distanzierung zu respektieren, sowohl durch die Konfiguration der vollständig anpassbaren Tische innen oder außen, wenn das Wetter es zulässt, als auch durch die vielen verfügbaren Gemeinschaftsräume (mehrere separate Loungebereiche: Innenraum) , im Freien, Solarium). Dies ermöglicht es uns, so benutzerfreundlich wie möglich zu bleiben und dabei Entfernungen einzuhalten.

Frühstück und Mahlzeiten
Für Mahlzeiten nach Reservierung wird der große Tisch mit freundlichen Gastgebern, an den wir so gebunden waren, zugunsten separater, intimerer Tische kompromittiert. Wie immer verwenden wir Produkte aus der lokalen Produktion sowohl für das Frühstück als auch für die Mahlzeiten in einem sehr begrenzten Gebiet rund um das Prieuré Notre-Dame.

Wartung von Gemeinschaftsräumen, Bettwäsche und Zimmern
Wir implementieren ein verstärktes Protokoll zur regelmäßigen Reinigung und Desinfektion aller gängigen Elemente. Die Wäsche wird von einem professionellen Dienstleister gewartet, der alle gesetzlichen und gesundheitlichen Anforderungen erfüllt.
Selbstverständlich stellen wir in den öffentlichen Bereichen Desinfektionsgel zur Verfügung.
Bei einem Aufenthalt von mehreren Nächten bieten wir nur auf Anfrage eine tägliche Zimmerreinigung an, um sicherzustellen, dass niemand ohne Ihre Zustimmung Ihr Zimmer betritt. Die Handtücher werden natürlich nach Hausordnung gewechselt.

Unser Schwimmbad ist Filtration und kontinuierliche Behandlung mit Chlor, was den bisher bekannten Behandlungsstandards entspricht. Liegestühle und andere Gartenmöbel werden ebenfalls regelmäßig gereinigt.
Die verschiedenen Broschüren und touristischen Informationen, in der Regel Selbstbedienung, werden Ihnen auf Anfrage oder möglicherweise in digitaler Form zur Verfügung gestellt.

Ankünfte und Bewegung von Menschen
Für den Sommer 2020 haben wir uns für praktische Hygienemaßnahmen entschieden, und um die Gesamtzahl der Gäste im Prieuré Notre-Dame zu begrenzen, dürfen in unseren Doppelzimmern keine Zustellbetten hinzugefügt werden. Somit beträgt die maximale Kapazität jedes Zimmers 2 Personen oder 4 Personen für die Monteynard Suite.
Wir werden unsere Gäste bitten, ihre Ankunftszeit mindestens am Vortag zu bestätigen, um die gleichzeitige Ankunft zu vieler Personen zu vermeiden.

Während Ihres Aufenthaltes werden wir anwesend sein und Ihnen zuhören und uns wie immer freuen, Sie bei uns zu empfangen. Aber wir werden uns in unseren privaten Räumen, die sich von den Gemeinschaftsräumen unterscheiden, maximal halten, damit jeder unserer Gäste seinen eigenen Raum in unserem großen Haus finden kann.
Abschließend versuchen wir, alle Details zu berücksichtigen, die es uns ermöglichen, Sie mit größtmöglicher Sicherheit zu empfangen, um Ihren Aufenthalt in Okzitanien optimal zu nutzen. Zögern Sie nicht, uns Ihre Vorschläge oder Kommentare zu senden, und

Bis bald! 

ELLOHA PHOTO 2
coronavirus-gestes-barri-res-51380-1024x728